Hypnose bei Schlafstörungen

Endlich besser schlafen!

Hypnose bei Schlafstörungen hilft Dir beim Ein- und Durchschlafen. Also nachts schlafen und tagsüber voller Energie!

Du beobachtest nachts Stunde für Stunde Deinen Wecker? Ständig wechselst Du auf die Couch, um Deinen Partner schlafen zu lassen? Vielleicht hast du schon ganz viel ausprobiert, um endlich ein- oder durchzuschlafen und um ohne Panik ins Bett zu gehen? Das Gedankenkarussell dreht sich aber immer weiter…

Ein guter, und erholsamer Schlaf ist lebenswichtig. Denn er trägt enorm zu unserer Lebensqualität bei. Im Schlaf regeneriert der Körper und im Gehirn finden wichtige Speicher- und Verarbeitungsprozesse statt. Doch leider sieht die Realität für ca. 25 % der Menschen in Deutschland anders aus. Bei Schichtarbeitern leiden sogar ca. 40 % unter Schlafstörungen. So leiden diese Menschen genau wie du unter Müdigkeit und einer Beeinträchtigung der Leistungs-, Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit. Des Weiteren kann Schlafmangel auf Dauer zu psychischen Störungen wie zum Beispiel Depressionen führen.

Hypnose statt Medikamente gegen Schlafstörungen?

Medikamente gegen Schlafstörungen können nur vorübergehend Erleichterung bringen. Jedoch ist der durch sie hervorgerufene Schlaf weniger erholsam, und häufig kommt es zu einer starken Tagesmüdigkeit.

Zudem haben Schlafmittel ein hohes Abhängigkeitspotenzial. Deshalb ist das Interesse an alternativen Möglichkeiten, den Schlaf zu verbessern, sehr groß. Eine dieser Möglichkeiten ist die Hypnose.

Bei der Hypnose handelt es sich um einen durch Suggestionen hervorgerufenen Zustand tiefer Entspannung. Gleichzeitig erfolgt eine Fokussierung auf innere Vorgänge. Verschiedene Studien haben bereits Hinweise geliefert, dass Hypnose bei Schmerzen und Ängsten Abhilfe schaffen kann.

 

Schlaflose Nächte quälen Dich? Endlich schlafen mit Hypnose. 

Wie kann Hypnose bei Schlafstörungen helfen?

In der Internationalen Klassifikation von Schlafstörungen (ICSD-III, 2014) werden ca. 70 verschiedene Schlaf-Wach-Störungen aufgeführt. Deshalb bitte ich Dich, vor unserer gemeinsamen Arbeit bei einem Arzt eine gründliche Diagnostik durchführen zu lassen. Hier wird festgestellt, ob tatsächlich eine Schlaflosigkeit vorliegt oder eine andere der zahlreichen Schlafstörungen. Denn schnarchst du zum Beispiel und hast nachts Atemaussetzer, sind dies Hinweise für eine andere Schlafstörung. Auch diese ist verbunden mit mangelnder Energie, Müdigkeit am Tage und Konzentrationsmangel. Und vielleicht führst du sogar schon ein Schlaftagebuch?

Schweizer Forscher haben bereits 2014 herausgefunden, wie sich Hypnose auf die Schlafqualität auswirkt. Denn besonders wichtig für die Erholung von Körper und Geist ist eine bestimmte Phase des Schlafs. Der sogenannte „Slow-Wave-Sleep“. Und diese Schlafphase erleben wir häufig beim Mittagsschläfchen. Der Körper schüttet in dieser traumlosen Tiefschlafphase Wachstumshormone aus, um Zelldefekte auszugleichen. Auch für das Immunsystem ist die Phase wichtig. Allerdings nimmt im Alter dieser Schlaf immer mehr ab. Und gleichzeitig lässt ein immer kürzer werdender „Slow-Wave-Sleep“ den Organismus schneller altern.

Praktische Anwendung Hypnose gegen Schlafstörungen

Zu Beginn werden wir die Ursache für Deine Einschlaf- und Durchschlafschwierigkeiten herausfinden. Die Hypnose führt dich in einen fokussierten Trancezustand. So arbeitest Du gezielt an den Ursachen und löst diese auf. Gleichzeitig kann Hypnose zur Linderung bzw. Beseitigung der Symptome beitragen. Denn diese Kombination verspricht eine hohe Effektivität bei der Behandlung Deiner Schlafstörung.

Des Weiteren zeige ich dir eine einfache Selbsthypnosetechnik, damit Du zukünftig wieder die Kontrolle über Deinen Schlaf hast. Ganz kreativ kannst Du auch den Raum Deiner Träume entdecken. Es liegt ganz bei Dir. Denn Du machst den ersten Schritt, in dem Du hier Dein kostenloses Erstgespräch buchst.

Mehr Lebensqualität durch Hypnose bei Schlafstörungen

Du willst endlich wieder gerne ins Bett gehen

und morgens tatsächlich wach sein

konzentrierter und leistungsfähiger sein

… und entspannter durch den Tag gehen

” Der Schlaf ist für den ganzen Menschen, was das Aufziehen für die Uhr.”

– Arthur Schopenhauer

Hypnose gegen Schlafstörungen – Wissenschaftliche Studien

Hypnose bei Schlafproblemen ist eine vielversprechende Behandlung. Hypnosis intervention effects on sleep outcomes: A systematic review. Chamine I et al. J Clin Sleep Med. 2018

Empirisch belegte Wirksamkeit von Hypnose bei Schlafstörungen. Revenstorf D. Milton Erickson Gesellschaft für klinische Hypnose

Die Vertiefung von kurzen Nickerchen durch Hypnose könnte ein erfolgreicher nicht-pharmakologischer Weg sein. Debellemaniere E et al. Ind. Health 2018

Deepening sleep by hypnotic suggestion. Cordi MJ et al. Sleep. 2014

Einen ausführlichen Artikel „Schlafstörungen: Ursachen, Therapien und Selbsthilfe“ in der Apotheken-Umschau. 

 Einen sehr schönen Artikel (englisch) wie Hypnose zu einem besseren Schlaf helfen kann wurde von der National Sleep Foundation der USA verfasst.

Dein Ziel ist, Schlafstörungen los zu werden ?

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.etermin.net zu laden.

Inhalt laden


Du erhältst professionelle Hilfe durch:

✔  Individuelle Beratung und Betreuung

✔  sowie eine gezielte Vorbereitung auf die Hypnose

✔  Individuelle, auf Dich abgestimmte Hypnose inklusive Coaching

✔  Erfolgserprobte und modernste Hypnosetechniken

✔  Eigene und persönliche Erfahrungen

Tipp!

Ein schöner Artikel zum Abnehmen durch Hypnose ist in der Zeitschrift Fit For Fun erschienen. Der Artikel “Abnehmen durch Hypnose – Alles Humbug oder geht das wirklich?” beschreibt, wie Hypnose beim Abnehmen hilft.

Hi, ich bin Evelyn und meine Leidenschaft ist es, Menschen mit der Kraft der Hypnose und des Mentaltrainings ihre Ziele einfach erreichen zu lassen.

Marketingfachleute sagen mir, ich muss mich spezialisieren. Aber das will ich nicht, denn so bunt wie die Anliegen meiner Klienten ist meine Expertise. So ist es meine Aufgabe, für dich genau die Techniken zu nutzen, mit denen du dauerhaft glücklich bist. Du bemerkst vielleicht, dass mir fundierte Techniken sehr wichtig sind. Genau aus diesem Grund lernte und lerne ich von renommierten Trainern weltweit, wie z. B. Martin Castor Petersen, Connirae Andreas, Lukas Derks und John Overdurf.

Mein Wissen für Dich – Ich freu mich auf Dich!